Wunderbares Leben...


Oh Gott, oh Sonne,
Du wärmst mein Herz mit Wonne.
Dunkelheit mich nicht schreckt,
Die Göttin mich dann weckt.
Das Göttliche kennt meine Triebe
und schenkt mir seine Liebe.
Oh Göttin, Gott und Kind
wie wunderbar sind Eure Zeichen
Es stellt mir viele Weichen.
Wie wunderbar die Schicksalsschläge sind,
bin ich nicht oft zu blind.
Oh Gott oh Sonne, schenke mir Dein Licht,
dass meine Seele nicht zerbricht.
Oh Göttin oh Mond, schenke mir Deine Zauberkraft,
dass ich verhelfen kann der Liebe zu Kraft.

Überlass es der Zeit
Erscheint dir etwas unerhört,
bist du tiefsten Herzens empört,
bäume nicht auf,
versuch`s nicht mit Streit
berühr es nicht, überlass es der Zeit.
Am ersten Tag wirst du feige dich schelten,
am zweiten lässt du dein Schweigen schon gelten,
am dritten hast du`s überwundern;
alles ist wichtig nur auf Stunden.
Ärger ist Zehrer undLebensvergifter,
Zeit ist Balsam und Friedensstifter.
 

22.1.13 10:45

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen